Folge uns auf Facebook!
LANDESFACHAUSSCHUSS FÜR UMWELT DER FDP BAYERN
17.05.2018 - 14:17

(Leopold Mayer)



Vorweg großen Dank an den OV Sulzbach-Rosenberg und die Parteifreunde des KV Amberg/Sulzbach für tolle Ausrichtung und Gastfreundschaft! Vorbildlich auch deren Präsenz: Der Vorsitzende des OV&KV-Amberg/Sulzbach, der 2. Bürgermeister von Su-Ro, der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises AS.

Am Samstag 04.05 zweistündige Führung über den Maxhütte-Schlackeberg dessen Historie von der Entstehung bis zur erfolgten Sanierung uns der Leiter des damit beauftragten Planungsbüros auf interessante Weise verständlich nahebrachte.

Ab 16.30 Teichwirtschaft ins bay. Wildtiermanagementprogamm einbeziehen.

Gleichstellung dieser traditionsreichen landw. Sonderkultur mit Freilandviehhaltung und Schäferei, Belastungen der Fischereibetriebe durch Wildtiere.

Ab 17.30 Offene Diskussion der LFA-Mitglieder über Wünsche zum "Nachbesserungsbedarf" im Landtagswahlprogramm.

Abends Gespräche mit örtlichen und regionalen Vertretern naturschutznaher Organisationen - open end.

Am Sonntag ab 09.00 Wahlen der Vertreter aus dem LFA für den Bundesfachausschuss Umwelt.

Ab 10.30 Vortrag d. Bienenberaters d. bay Imkerbundes "Bienen, Schädigungen und Bienensterben"

Ab 11.30 Abschluss Diskussion

Ab 12.30 Heimreise nach Mittagstischgesprächen zur aktuellen FDP-Politik.
Neuste Nachrichten
Biergartengespräch mit Luisa Funke-Barjak, Olaf in der Beek, Marcus Faber, Ulrich Lechte - FDP, Thomas Hacker,
» Mehr erfahren
Wolf ins Jagdrecht?
» Mehr erfahren
Vor der Wahl ist Vor der Wahl
» Mehr erfahren